Atelier-ossig

Warum Sie in Griechenland Immobilien investieren sollten

Griechenland hat ein mildes Klima und ist mit über 3000 Inseln eines der besten touristischen und gastfreundlichen Reiseziele der Welt. Es befindet sich in einer strategischen Position, die es zu einem Tor zur EU macht. Die Umweltverschmutzung ist minimal und die Kriminalitätsrate ist niedrig. Griechenland baut nach massiven Reformen seine Wirtschaft auf und erholt sich von der Rezession. Die Preise für Immobilien Griechenland sind derzeit auf dem niedrigsten Stand, was eine große Chance für Investitionen bietet.

Griechenland – das Land der Götter und die antike Wiege der modernen Zivilisation – ist ein Land reich an Kultur, Geschichte und Tradition.

Das Land beschwört Bilder von herrlichem Sommersonnenschein und kobaltblauem Himmel, endlosen weißen Sandstränden, malerischen weißgetünchten Dörfern und einsamen Inseln, verschlafenen Häfen und bunten Fischerbooten, freundlichen Menschen und einer einfachen, entspannten Lebensweise herauf.

Griechenland ist weitgehend unverdorben, mit wenig Industrie und wenigen Hochhäusern außerhalb der großen Städte – insbesondere die Inseln sind der Geißel der wahllosen Entwicklung entgangen, die in vielen anderen Mittelmeerländern üblich ist. Das Land genießt auch eine der gesündesten Ernährungsweisen in Europa, die hauptsächlich aus Fisch, frischem Obst und Gemüse, Olivenöl und Wein besteht.

Vorteile im Überblick:

  • Kauf einer oder mehrerer Immobilien mit einem Mindestgesamtwert von 250.000 € ( Weniger als Zypern, 1/2 von Portugal).
  • 5 Jahre Aufenthaltsgenehmigung in Griechenland.
  • Einfaches Erneuerungsverfahren Alle 5 Jahre für die gleiche Dauer, wenn der Eigentumsstatus unverändert bleibt.
  • Freie Ein- und Ausreise in 26 Schengen-Ländern, darunter 24 der EU-Länder
  • Maximaler Aufenthalt 3 Monate alle 6 Monate im Schengenraum.
  • Keine Notwendigkeit, in Griechenland zu bleiben; keine Mindest- oder Höchstdauer des Aufenthalts in Griechenland oder Anzahl der Wiederbesuche.
  • Familienmitgliedern, Ehepartner und Kindern unter 18 Jahren kann eine persönliche Aufenthaltsgenehmigung erteilt werden, die gleichzeitig mit der Aufenthaltsgenehmigung des Eigentümers der Immobilie für die gleiche Dauer verlängert wird.
  • Miteigentum, wenn jeder der Miteigentümer mindestens 250.000 € investiert.
  • Fast Track Verfahren: Erhalt der Aufenthaltsgenehmigung innerhalb von etwa 2 Monaten nach Antragstellung.
  • Eigentumsurkunde nach 4-6 Tagen nach Kauf & Bezahlung der Immobilie.
  • Eigentumswohnungen; keine Mindestbesitzzeit.
  • Zugang zu den Gesundheitsdiensten und dem öffentlichen Bildungswesen ohne Studiengebühren.

Warum Athen?

Der griechische Immobilienmarkt ist heterogen. Standorte wie Mykonos, Rhodos und Santorin beispielsweise sind bereits in vollem Gange – die Auslastung der örtlichen Hotels liegt bei 80-90%, und die Immobilienpreise in beliebten Stadtteilen liegen bei über 10.000 €/m2.

Athen wird sehr wahrscheinlich die nächste griechische Stadt sein, die eine weitere Wachstumsphase im Immobiliensegment erleben wird. Dafür werden bereits jetzt eine Reihe von Voraussetzungen erfüllt.