Atelier-ossig

Schöne Bauwagen innen und außen

Wartungsarm, langlebig und sehr funktional – das alles verbinden die Baustellenwagen von Brouwer, die Sie in verschiedenen Größen und in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhalten. Wenn Sie nur wenige Arbeiter beschäftigen, dann mag der Bauwagen reichen, in dem bis zu sechs Mitarbeiter ihre Stulle essen und den Kaffee trinken können, Sie können aber auch die größere Version wählen, die Platz für bis zu 12 Mitarbeiter bietet und die außerdem mit einer separaten chemischen Toilette ausgestattet ist. Schöne Bauwagen sind also nicht nur funktional, sondern auch optisch ein Hingucker, auf den Sie im Namen Ihrer Mitarbeiter nicht verzichten sollten.

 

Funktionale und modern eingerichtete Bauwagen

 

Schöne Bauwagen erhalten Sie bei Brouwer nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch in ganz unterschiedlichen Farben. So werden Sie den Bauwagen mögen, der außen in einem orangenen Design und mit einem zusätzlichen Lagerraum daherkommt, Sie können sich aber auch für das Modell entscheiden, das außen grün, blau oder rot angestrichen ist. Sämtliche Bauwagen sehen sehr gut aus, sind äußerst funktional und sehr robust. Aber sie sind auch flexibel, denn mit Hilfe einer Anhängerkupplung können Sie diese schnell von einer Baustelle auf die nächste transportieren. Die Tische und Bänke im Inneren sind rustikal, funktional und der geeignete Platz, um sich zu stärken.

 

Mit Bauwagen eine größere Flexibilität besitzen

 

Praktisch sind schöne Bauwagen allemal, doch sie sind vor allem funktional und vielseitig. Denn im Inneren können Ihre Mitarbeiter auf den Bänken sitzen und auf dem Tisch einen Kaffee abstellen, Sie können aber auch bei verschiedenen Modellen die chemische Toilette benutzen oder in einem anderen Bauwagen das benötigte Material für die Baustelle dort lagern. Die Fenster sind sehr solide und die Tür lässt sich abschließen. Außerdem gibt es selbst beim kleinsten Modell einen Seifenspender und einen isolierten Boden. Auf diese Weise müssen die Mitarbeiter Ihrer Firma auch auf der Baustelle nicht auf Komfort verzichten.