Atelier-ossig

PEEK Rohre und PEEK Spritzgussteile gehen aus der beständigen Verbesserung hervor

In der Industrie, aber auch in vielen anderen Bereichen des menschlichen Lebens, wird nach ständiger Verbesserung und Weiterentwicklung gestrebt. Ein Industriezweig, dem besonders große Fortschritte gelingen, ist die Kunststoffindustrie. Seit den Anfängen der Massenproduktion von Plastik in der 1950er wurden die technischen Eigenschaften von Kunststoff enorm verbessert, wodurch Hochleistungskunststoffe heutzutage in vielen Fällen zum Beispiel die bessere und vor allem auch leichtere Alternative zu Metall darstellen. Davon profitiert, neben vielen anderen Branchen, auch die Automobilindustrie. Ein Meilenstein bei der Optimierung von Kunststoffen bildet sicherlich Polyetheretherketon, allgemeinhin besser bekannt als PEEK. Dabei handelt es sich um ein Elastomer, das hinsichtlich seiner Beständigkeit seinesgleichen sucht und deshalb werden zum Beispiel PEEK Rohre und PEEK Spritzgussteile sehr stark nachgefragt.

Auch die Medizintechnik macht sich die herausragenden Produktmerkmale von PEEK zunutze

Während sich PEEK Spritzgussteile und PEEK Rohre in zahlreichen Industriebereichen eine feste Position erobert haben, treten auch PEEK Implantate, die oftmals mithilfe von 3D Druckern hergestellt werden, ihren Siegeszug in einem ganz besonderen Markt an. Mithilfe von Druckern werden zum Beispiel Zahnimplantate ganz nach Maß angefertigt. Aber auch kundenspezifischen Herzklappen und Wirbelsäulenimplantate aus PEEK finden ihren Weg in die Körper und stellen dort ihre besonderen Eigenschaften, die mit denen menschlicher Knochen vergleichbar sind, unter Beweis.

HighTech-Anlagen für den Präzisionsspritzguss und Presstechnologie

Für die Herstellung hochwertiger PEEK Rohre und PEEK Spritzgussteile kommen keine 3D Drucker, sondern Spritzgussanlagen sowie Transfer- sowie Kompressionspressanlagen zum Einsatz, über die zum Beispiel das belgische Unternehmen Inno-mould verfügt. Das Ergebnis dieser Verfahren besteht aus äußerst maßgenauen Produkten, die aus PEEK und auch aus anderen Hochleistungskunststoffen gefertigt werden können. Man berät Sie dazu, welcher Kunststoff für Ihre Situation am besten geeignet ist. Dabei spielen natürlich nicht nur technische, sondern auch wirtschaftliche Aspekte eine Rolle. Die Fachkräfte von Inno-mould sind Ihnen bei einer solchen Kosten-Nutzen-Abwägung sehr gerne behilflich, damit Sie zu einer richtigen und fundierten Entscheidung gelangen können.