Atelier-Ossig.de
Image default
Einkaufen

Die 5 angesagtesten Schmuck-Trends 2021

Schmuck ist nicht nur ein Accessoire für schöne Abende. Schmuck kann immer getragen werden. Egal, ob zum gemütlichen Jogger-Anzug, welcher zurzeit modern ist, oder für den Alltag. Er schenkt uns ein gewisses Maß an Selbstvertrauen, erinnert uns an eine bestimmte Person und macht unsere langweiligen Outfits zu peppigen Looks. Schmuck ist nicht nur ein Zeichen des Wohlstands, sondern in gewissen Maßen auch ein Zeichen der Lebensfreude. Mit Schmuckstücken als Geschenk kann man der ein oder anderen Frau ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Sehen wir uns nun die Schmuck-Trends des bald endenden Jahres 2021 rückblickend an.

  1. Schmuck-Trend 2021: Bold Rings

Setzte man die vergangenen Jahre mehr auf dezente Ringe, die nicht zu stark auffallen, gilt dieses Jahr: der fetteste Klunker gewinnt. Dabei ist einer nicht genug, man trägt die dicken Goldringe auf mehreren Fingern, sodass sie möglichst stark auffallen. Natürlich fallen sie mit vielen bunten Farben nochmals viel stärker auf. Hierbei müssen sie Farben nicht zwingend zusammenpassen. Sie sorgen für einen echten Hingucker und peppen jedes langweilige Outfit auf.

  1. Schmuck-Trend 2021: Snake Chains

Dich haben die Snake Chains der 80er Jahre beeindruckt, aber du wolltest nicht aus der Reihe tanzen? Herzlichen Glückwunsch – Sie sind zurück…und zwar in verschiedenen Varianten. Den Namen verdankt dieses Accessoire ihrem schlangenähnlichen Aussehen, was etwas Mystisches an sich hat. Das tolle an ihnen ist, dass sie nicht lästig verknoten. Das ist gerade dann von Vorteil, wenn man seinen Schmuck in einer Schatulle aufbewahrt. Der tolle Trend kann sowohl als Kette wie auch als Armband getragen werden und ist allemal ein echter Hingucker.

  1. Schmuck-Trend 2021: Perlendetails

Perlen sind nur was für Omis? Flasch gedacht! Auch sie sind 2021 super modern und werden von fast allen getragen, wie auch schon ein paar Jahre zuvor. Heuer trägt man sie aber nicht als auffälligstes Accessoire, sondern eher in dezenteren Varianten. Man trägt sie an Ohrringen, Ketten oder Ringen. Perlenschmuck in Kombination mit Gold sieht dabei besonders edel aus. Die Perlenfarben reichen von weiß, über cremefarben bis hin zu zartrosa.

  1. Schmuck-Trend 2021: Chunky Chains

Diese recht auffällige Kette ist seit zwei Jahren im Trend und darf natürlich auch dieses Jahr nicht fehlen. Sie kann alleine getragen werden oder aber auch in Kombination mit anderen filigranen Ketten. Zusammen mit Jogging-Anzügen kommt dieser Trend besonders gut zur Geltung. Sie sind in Gold, Silber und allen möglichen Stärken erhältlich.

  1. Schmuck-Trend 2021: Grüne Steine

Grün-Liebhaber aufgepasst! Heuer setzt man auf Schmuck mit grünen Steinen oder Details. Hierfür wird der Malachit verwendet. Der Stein steht in der Heilkunde für Verbundenheit und bedingungslose Liebe. Grün zählt natürlich auch zu einer Farbe, die sehr beruhigend auf unser Gemüt wirkt. Wem echte Steine zu teuer sind, kann auf Accessoires mit grünen Elementen zurückgreifen. Auch sie sind heuer ein echter Trendsetter.

Related Posts

Lass dich inspirieren

Die angesagtesten Taschentrends der Saison

Die heutige Auswahl: Individuelle Handyhüllen, die Ihre Tage verschönern