Atelier-ossig

Gewichtsdecke

Eine Gewichtsdecke ist genau wonach es klinkt, eine schwere Decke. Die Decke hat anstatt Federn und Daunen als Füllung kleine Glasperlen. Durch dieses extra Gewicht wirkt die Decke therapeutisch und sorgt fuhr einen besseren Schlaf. Die Gewichtsdecke gibt den Benutzer das Gefühl umarmt zu werden und gibt einen leichten Druck auf den Körper. Es wurde wissenschaftlich bewiesen das diese decken Stress reduzieren und fuhr einen besseren schlaf sorgen.

Vorausgang

 Der Ursprung dieser Decke fing an als Therapiedecke fuhr Kinder und Erwachsene mit Angst oder andere mentale Gesundheitsprobleme, heutzutage aber gibt es immer mehr Leute die den nutz dieser decken einsehen und sich eine Gewichtsdecke zulegen. Viele Firmen haben jetzt nicht nur Glasperlen aber benutzen auch andere Mittel, zum Beispiel die Gewichtsdecke von Sensolife benutzt anstatt Glasperlen eine form von Glasgranulat das sich ehr ähnelt an Sand anstatt eine perle in Kombination mit Baumwolle. Dies sorgt fuhr eine schlaf Erfahrung die sich mehr anfühlt wie eine normale decke aber mit allen Vorteilen von eine Gewichtsdecke.

Wer Kann Wer kann von einer gewichteten Decke profitieren?

 

Autismus

Einer der Symptome von Autismus vor allen in Kinder ist Probleme beim Schlafen. Durch eine Therapiedecke zu benutzen wird es möglich das die Kinder die leiten unter Autismus besser können schlafen was fuhr eine bessere Lebensqualität sorgt.

ADHD

ADHD steht fuhr Aufmerksamkeitsdefizit-Störung mit Hyperaktivität. Studien haben angezeigt das durch eine Gewichtsdecke oder eine Gewichtsweste zu benutzen viel weniger Hyperaktive Bewegungen erfahren und ihre Beachtung auch besser wird.

Angstzuständen

Eine der Hauptanwendungen einer gewichteten Decke ist die Behandlung von Angstzuständen. Forschungen haben gezeigt, dass eine tiefe Druckstimulation dazu beitragen kann, die autonome Erregung zu verringern. Diese Erregung ist verantwortlich für die Symptome der Angst, wie erhöhte Herzfrequenz. Studien haben angezeigt das bei 33 Prozent der Patienten die unter Angstzuständen leiten der Gebrauch eine gewichtsdecke die Angst reduziert.

Chronischer Schmerz

Auch bei Leuten die leiten unter Chronischen Schmerz kann eine Gewichstdecke vorteilhaft sein. Oft erwachen Leute mit chronischem Schmerz nachts, weil sie bewegen. Durch eine Therapiedecke zu benutzen bewegen sie nachts weniger mit als Resultat das sie einen besseren schlaf haben.

Medizinische verfahren

Auch Leute die eine Operation untergangen sind können ihr Vorteil aus einer gewichtsdecke holen. Oft können die kleinsten Bewegungen fuhr Große schmerzen sorgen. Durch die gewichtsdecke bewegen sie nachts weniger und gibt es weniger Risiko das eventuelle wunden wieder öffnen.

https://www.sensolife.de/c-4628966/therapie-gewichtsdecken/
Atelier-ossig

Ungeziefer im Bett – nein danke!

Es gibt Dinge im Leben, die will man nicht. Und Ungeziefer im Bett gehört definitiv dazu. Plötzlich fängt es an zu jucken, zu kratzen, die Haut rötet sich, und an erholsamen Schlaf ist nicht zu denken. Einmal genauer nachgeschaut, und das Unfassbare steht fest: Im Bett krabbelt es!

Aber was krabbelt denn da…?

Manche dieser unliebsamen Gäste kann man mit bloßem Auge sehen, andere wiederum nur unter dem Mikroskop. Milben zum Beispiel. Bis zu 10 Millionen Hausstaubmilben können es in einem normalen, eigentlich sauberen Bett sein. Die Hausstaubmilbe ist noch relativ harmlos, solange man keine Allergien entwickelt. Ganz im Gegensatz zur Krätzmilbe (Scabies), die die Krätze überträgt, eine ansteckende und durchaus unangenehme Krankheit.

Andere Ungeziefer-Arten wie Bettwanzen, Flöhen oder Silberfische sind zwar nicht gefährlich, aber, Hand auf’s Herz, wer teilt sein Bett gerne mit Bettwanzen? Eben.

Was tun?

Wie gesagt – eine gewisse Menge an “Ungeziefer” wie beispielsweise Milben ist völlig normal und nicht zu verhindern, da warme, feuchte und menschliche Nähe die Entwicklung dieser Tierchen ganz hervorragend begünstigt.

Ob nun aber Milbe oder eine andere Sorte Ungeziefer – loswerden will man sie alle, und zwar möglichst schnell. Da ein Schlafzimmer ein zentraler Ort des Lebens ist, kann man nicht für 100%ige Sauberkeit garantieren. Schonbezüge oder Allergikermatratzen schaffen Linderung beispielsweise bei Milben, schrecken Bettwanzen & Co. aber herzlich wenig ab.

Übrigens: nicht immer mangelnde Hygiene

Lange war man der Meinung, dass Ungeziefer ein Zeichen von mangelnder Hygiene ist. Kinder, die sich die Köpfe blutig kratzen, weil sie Flöhe haben, sind lange als “dreckig” abgestempelt worden. Dabei ist das oft gar nicht der Fall. Flöhe zum Beispiel lieben es, von Kopf zu Kopf zu springen, sobald Nähe oder Körperkontakt besteht.

Gerade im Sommer ist es tatsächlich manchmal eine Plage zu sehen, wie viele kleine Störenfriede sich in so einem Schlafzimmer, im Bett, unterm Bett oder ganz generell viel zu dicht am Bett befinden.

Also… Wir halten fest: Ungeziefer raus aus dem Bett! Wie die Plagegeister vertrieben werden können, praktische Tipps gegen Ungeziefer und was es sonst noch Wissenswertes gibt, findet man hier https://produktking.de/ungeziefer-im-bett/

Atelier-ossig

Coronavirus-Solidarität in Deutschland nimmt ab

Vor einigen Monaten stimmten die meisten Menschen in Deutschland den landesweiten Coronavirus-Einschränkungen im täglichen Leben zu. Verlieren sie nun ihren Gemeinschaftssinn? Nicht unbedingt, sagen Experten.

Nach einem schweren Coronavirus-Ausbruchs im Fleischverarbeitungsbetrieb Tönnies wurden die Arbeitnehmer zu Hause in der deutschen Stadt Verl unter Quarantäne gestellt. Glücklicherweise haben einige nette Einheimische geschworen, ihnen das Leben erträglicher zu machen. Dazu gehört die 32-jährige Julia Held, die sich bereits zu Beginn der Pandemie einer Gruppe in ihrer Nachbarschaft angeschlossen hat, die sich “Helping Hands” nennt.

Mit anderen Freiwilligen will sie praktische Hilfe leisten. Sie haben einen Caterer angestellt, der die im Haus „Eingesperrten“ mit Essen versorgt. Natürlich sorgen sie dafür, dass muslimische Familien kein Schweinefleisch erhalten. Held und die anderen Helfer reichen Kuchen, Spielzeugautos für Kinder, Wasserpistolen, Sonnencreme und vieles mehr durch die Zäune um die Häuser.

All dies, so sagt sie, solle auch den Arbeitern und ihren Familien signalisieren, dass sie nicht vergessen wurden und dass sie sich nicht für den Ausbruch verantwortlich fühlen sollten. Deshalb “wollen wir jetzt mehr denn je für sie da sein“, sagt Held.

Parteidemonstranten, die die Regeln missachten

Über ihre Aktivitäten wurde bald in verschiedenen deutschen Medien berichtet, wahrscheinlich zum Teil deshalb, weil sie in starkem Kontrast zum Verhalten vieler Menschen in Deutschland stehen, die nun die Gefahr, die von COVID-19 ausgeht, zu ignorieren scheinen. Kürzlich schlug die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) Alarm, weil Fahrgäste begonnen hatten, ihren Mundschutz abzulegen. Jeder Fahrgast, der jetzt keine entsprechende Maske trägt, wird mit einer Geldstrafe von mindestens 50 Euro belegt. Wiederholungstäter müssen eine noch höhere Strafe zahlen.

Anfang Juni fand auf einem Berliner Kanal eine massive Protestparty zur Unterstützung der Clubszene der Stadt statt. Die Berliner gingen in Hunderten von winzigen Gummibooten zu Wasser, missachteten empfohlene soziale Distanzierungsrichtlinien und trugen keine Gesichtsmasken. Sie wurden im Großen und Ganzen als egoistisch verurteilt. Die Berliner Clubszene distanzierte sich von dem Protest.

Aber selbst abgesehen von solchen Schlagzeilen machenden Ereignissen gibt es im ganzen Land wieder große Versammlungen mit Parks und Spielplätzen, die von Menschen wimmeln. Viele in der deutschen Gesellschaft scheinen vergessen zu haben, dass eine Pandemie immer noch im Gange ist.

 

Die Zeiten ändern sich

Noch vor wenigen Monaten, als Bundeskanzlerin Angela Merkel eine viel gelobte Fernsehansprache zum deutschen Kampf gegen die Pandemie hielt, waren die meisten Menschen in Deutschland dafür, “die Kurve zu verflachen” und Solidarität mit anderen zu zeigen. Jüngere Menschen meldeten sich freiwillig zum Lebensmitteleinkauf für ihre älteren Nachbarn und Menschen mit bereits bestehenden Krankheiten.

Die Menschen hielten es angesichts der Pandemie für unerlässlich und angemessen, zu Hause zu bleiben und ihre sozialen Interaktionen einzuschränken, zumal das Robert-Koch-Institut, die deutsche Präventionsbehörde, 10 Millionen Menschen gewarnt hatte, dass sie sich das Virus einfangen könnten, wenn diese Regeln ignoriert würden.

Die staatlichen Maßnahmen waren streng. Doch das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) stellte in einer Umfrage im März fest, dass mehr als 90% der Menschen in Deutschland sie befürworteten – auch wenn dies für einige finanzielle Verluste oder sogar den wirtschaftlichen Ruin bedeutete.

Professorin Alena Buyx, die an der TU München über biomedizinische Ethik forscht, sagt, es sei ein einzigartiges Zeichen der Solidarität gewesen. Im Gespräch mit der DW sagte sie: Dieses Potenzial war immer vorhanden; jetzt haben wir es erlebt. Sie argumentiert, dass dieses große Potenzial an Solidarität erklärt, warum Deutschland den Ausbruch so gut überstanden hat.

 

Schleichende Unachtsamkeit

Seit Wochen gehen die Infektionsraten jedoch zurück, und das öffentliche Leben hat sich wieder normalisiert. Jetzt sind die Dinge nicht mehr so klar. Das Treffen mit Freunden im Park dürfte in Ordnung sein, da das Infektionsrisiko gering ist. Aber wie sieht es mit Treffen zu Hause aus? Ist es eine schlechte Idee, in Urlaub zu fahren? Wie steht es mit der Arbeit im Büro oder der Arbeit von zu Hause aus?

Was ist aus der viel gepriesenen landesweiten Solidarität geworden? Buyx ist der Meinung, dass sie nicht verschwunden ist, sondern dort, wo sie gebraucht wird, regionale Formen angenommen hat.  Diese “Solidaritäts-Hotspots“, wie sie sie nennt, entstehen überall dort, wo die Zahl der Infektionen rasch zunimmt.

Wir zeigen nicht weniger Solidarität als früher; unsere Solidarität hat sich lediglich geändert – und sie musste sich ändern“, erklärt Buyx. Schließlich betont sie: “Wir haben nach wie vor landesweite Regeln wie das Tragen von Masken an bestimmten Orten, das Einhalten eines Sicherheitsabstandes und die Einhaltung von Hygienestandards. Aber wir haben noch eine andere Ebene, die komplexer ist. Und dort sind Solidaritäts-Hotspots gefragt“.

 

Regionale Solidarität

Genau dies ist in und um Gütersloh zu beobachten, wo die fleischverarbeitenden Arbeiter unter Quarantäne gestellt wurden und von Julia Held und anderen Freiwilligen Hilfe erhalten.

Aber Buyx sagt, das Potenzial dafür in der Gesellschaft sei nicht unendlich. Deshalb drängte der Deutsche Ethikrat, dessen Vorsitzender sie ist, die Gesetzgeber, die Aufhebung der Coronavirus-Beschränkungen eher früher als später in Erwägung zu ziehen. Deshalb begrüße sie auch die Einführung einer regionalen Infektionsobergrenze für die Verhängung von Lockdowns.  “Wir können nicht verlangen, dass jeder überall das gleiche Maß an Solidarität zeigt, sondern nur dort, wo ein konkreter Bedarf besteht“, sagte sie.

Dieser regionale Ansatz sieht vor, dass neue soziale Distanzierungsbeschränkungen verhängt werden können, wenn innerhalb eines Zeitraums von sieben Tagen mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner registriert werden.

Vorerst hat Julia Held noch die Kraft, die Bedürftigen zu unterstützen – auch wenn das manchmal bedeutet, um 6 Uhr morgens aufzustehen und um Mitternacht ins Bett zu gehen. “Ich frage mich nicht einmal, ob ich das tun sollte; es ist völlig klar, dass ich es tun sollte“, sagt sie. Es ist wirklich nicht schwer für mich, weil ich sehen kann, wie dankbar diese Menschen sind.

Atelier-ossig

Teebaumöl für Akne – Nutzen und Gebrauch

 

Haben Sie eine Idee, was Teebaumöl ist? Ich weiß, dass Sie das tun, aber ich glaube nicht, dass Sie das wissen. Teebaumöl, auch bekannt als Melaleuca-Öl, ist ein sehr wirksames Produkt und es hat so viele Verwendungsmöglichkeiten und Vorteile, von denen ich verstehe, dass sie Ihnen unbekannt sind. Ha! Ich habe dich dorthin gebracht, richtig? Dies ist sehr effektiv und hat ätherische Öle und andere Bestandteile.

 

Wissenschaftler haben beobachtet, dass es antimykotische, antivirale, antibiotische und antiseptische Eigenschaften hat, und deshalb ist es eine sehr medizinische Pflanze. Sein Öl wird durch die Destillation der Blätter im Dampf gewonnen. Es wurde auch beobachtet, dass es zur Herstellung von Arzneimitteln gegen Husten und Erkältung verwendet wird. Sie werden zerkleinert und eingeatmet oder können eingeweicht werden, wenn Sie möchten. Es hat so viele Vorteile und wird in Kürze an Sie weitergeleitet.

 

Vorteile und Verwendung von Teebaumöl:

 

Es ist eine sehr gute Form des Mundwassers. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Tropfen davon in das Wasser zu geben, und schon kann es losgehen. Es kann auch in Seifen gefunden werden, und sie können in jedem Markt und Läden weltweit gefunden werden. Teebaumöl hilft bei der Erneuerung der Haut und der Entfernung von Schmutz.

 

Es kann verwendet werden, um Hautprobleme wie Akne zu behandeln. Akne ist eines der am häufigsten behandelten Hautprobleme, mit denen jeder Einzelne konfrontiert wurde und das zu einer Wohltat in unserem Leben geworden ist. Aber keine Sorge, Teebaumöl kann das lösen. Es wird zur Herstellung von Gesichtsreinigern, Seifen und anderen verwendet. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Tropfen in Ihre Cremes und Feuchtigkeitscremes zu geben, denn wenn es in seiner rohen Form verwendet wird, ist es sehr hart für die Haut und die Haut wird gereizt. und ich glaube nicht, dass du es ertragen kannst. Wenn Sie die Art von Person sind, die Schwierigkeiten hat, etwas zum ersten Mal auszuprobieren, rate ich Ihnen, dies nicht zu tun. und vor allem ist erfahrung der beste lehrer.

 

Teebaumöl gegen Akne hat andere antiseptische und bakterielle Eigenschaften, und das ist der Hauptgrund, warum es bei der Behandlung von Schnitten, Verbrennungen, infizierten Splittern und allen Arten von Wunden verwendet wird.

 

Jetzt können wir die Vorteile von Teebaumöl verstehen und Sie können es jeden Tag anwenden und sehen, wie es Ihnen dabei hilft, Ihr Leben zu verbessern.

 

https://www.tea-tree-oil.eu/tea-tree-oil-proprieta/
Atelier-ossig

Rollstuhl

Rollstuhl Produkte aus dem Internet

Was muss ein guter Rollstuhl in seiner Qualität leisten und was können diese Produkte, die man aus dem Internet günstig kaufen kann? Diese Frage bewegt viele Interessenten, die das Angebot der Online Händler zum Thema Rollstuhl begutachten. Zum einen sind da die zufriedenen Kunden, die sehr günstig ihren Rollstuhl hier im Internet gekauft haben. Nehmen wir einmal beispielhaft die Seite des Anbieters Tompflege.de. Hier finden Sie genau diesen Rollstuhl, den Sie hier in vielen Variationen bestellen können. Diese Produkte werden Ihnen direkt nach Hause geliefert und wenn Sie sich ein wenig bei den Preisen für diese Produkte auskennen, dann werden Sie sofort den Vorteil sehen.Das ist aber nur ein Faktor, denn es geht auch um Qualität und Ausstattung.

Den guten Rollstuhl passend zu den eigenen Ansprüchen aus dem Internet

Das Internet bietet Waren und Produkte, die auch den Produkten im klassischen Handel in nichts nachstehen. Das gilt auch für den Rollstuhl und so lässt sich kaum der günstige Preis erklären. Viele Interessenten können es gar nicht glauben, dass man hier weitaus günstiger ein hochwertiges Prdodukt, wie etwa ein anerkanntes Hilfsmittel für Gehbehinderte Personen so einfach kaufen kann. Das sind die Fakten die man erst einmal begreifen muss, denn der Händler im Internet verkauft wahrscheinlich gleiche Produkte, wie der niedergelassene Händler für medizinische Hilfsmittel im Sanitätshaus. Auch andere Branchen haben diese Entwicklung im Handel erlebt, wo vermeintliche Monopolisten sehr hohe Preise für Produkte verlangten und irgendwann das Angebot des Internet diesen Handel in seinem Bestand überholt hat. Das die Daten die Interessenten wirklich wissen sollten und nur so funktioniert der Markt. Kommen wir noch einmal zum Produkt selbst, dass Sie beispielsweise bei Tompflege.de kaufen können. Hier bekommen Sie Auswahl beim Rollstuhl und das zu fairen Preisen. Hier bekommt man seinen Rollstuhl, ohne dass man etwa einen Zuschuss bei der Krankenkasse benötigt, damit man seine Mobilität bei der Fortbewegung wieder erlangt.

Das Fazit zum Rollstuhl aus dem Internet

Diese Produkte die hier als Rollstuhl verkauft werden, müssen den übrigen Produkten in nichts nachstehen und hier bekommen Sie als Kunde gute Zahlungsbedingungen und den Rollstuhl zu einem wirklich guten Preis. Sie können zum Rollstuhl-Kauf auch den Service einer Beratung nutzen und hier beim Online Händler nachfragen. Somit können Sie sich wirklich auf diesen Service verlassen und diese Produkte mit guter Qualität und vielen individuellen Ausstattungsdetails bei einem Online Händler ordern. Machen Sie einfach die probe aufs Exempel und bestellen Sie ein solches Hilfsmittel bei der angegebenen Internetseite.

https://www.tompflege.de/
Atelier-ossig

Ungewollte Schwangerschaft

Ungeplant schwanger werden ist etwas, das einfach passieren kann. Leider kann es aber auch sein, dass eine Familienerweiterung, ganz gleich aus welchem Grund, zu diesem Zeitpunkt nicht in Ihr Leben passt oder nicht möglich ist. Vielleicht erwägen Sie dann, die Schwangerschaft durch eine Abtreibung beenden zu lassen. Dies ist oft eine sehr schwierige Entscheidung und manchmal, je nachdem, wie weit Ihre Schwangerschaft bereits fortgeschritten ist, im eigenen Land nicht mehr möglich. Sie können für eine persönliche Beratung und eine Abtreibung auf die Hilfe und Unterstützung der Abtreibungsklinik Bloemenhove in den Niederlanden zählen.

Bloemenhove Abtreibungsklinik

Die Beahuis & Bloemenhove Klinik wurde bereits 1971 gegründet, um Mädchen und Frauen, die ungewollt schwanger geworden waren, zu helfen. Angenehm und praktisch an der Klinik ist auch ihre Lage in unmittelbarer Nähe von Amsterdam, gut erreichbar und trotzdem ruhig und in einer anonymen Umgebung. Das Team der Klinik besteht ausschließlich aus Frauen, die Sie verstehen und die Situation, in der Sie sich befinden, respektieren. Dadurch fühlen Sie sich schneller wohl und gut aufgehoben in unserer Klinik. Auf unserer Website finden Sie viele zusätzliche Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Und hier können Sie zudem lesen, wie andere Frauen die Behandlung in unserer Klinik erlebt haben.

Abtreibung und Abtreibungsmethoden im Ausland

Wir setzen verschiedene Abreibungsmethoden ein, je nachdem, wie weit die Schwangerschaft bereits fortgeschritten ist. Bei einer Schwangerschaft von fünf bis acht Wochen kann noch die Abtreibungspille genommen werden. Bei einer Schwangerschaft, die bereits länger als acht Wochen besteht, ist die Anwendung einer anderen Abtreibungsmethode notwendig, wie etwa der Eingriff mit der Saugkürettage oder ein operativer Eingriff. Diese Methoden dauern zwar etwas länger, aber Sie können dennoch immer am gleichen Tag noch nach Hause. Setzen Sie sich für weitere Informationen über eine Abtreibung oder für eine Terminvereinbarung unverbindlich mit uns in Verbindung. Wir sind gerne für Sie da.

https://www.abtreibungholland.de/