Beweg dich

 Jeder weiß, dass es gut und notwendig ist, regelmäßig Sport zu treiben. Du musst nicht jeden Tag im Sportstudio sein, auch wenn du keine Lust hast, aber ein wenig Bewegung jeden Tag ist sehr gesund. Viele Menschen sehen Bewegung als Belastung, es ist ermüdend und zeitaufwendig. Wir kommen einfach nicht drum herum, also machen das Beste daraus, oder? Deshalb geben wir in diesem Beitrag einige schöne Tipps, wie man sich mit Spaß bewegen kann.

 

Erinnerst du dich, als du als Kind mit einem Hula-Hoop gespielt hast? Diese Sportart oder Bewegungsart war höchstwahrscheinlich sehr gut für dich! Du benutzt viele verschiedene Muskeln, wie z. B. Muskeln im Bauch, Rücken, Gesäß und Beine. Das Schöne am Hula Hoop ist, dass man die Wohnung nicht verlassen muss, vorausgesetzt, ein Raum ist natürlich groß genug dafür und es ist nicht langweilig! Du kannst es einfach vor dem Fernseher machen oder wenn dir langweilig wird. Für Erwachsene gibt es spezielle Hula-Reifen in verschiedenen Größen und Gewichten.

 

Eine weitere abwechslungsreiche Möglichkeit, sich zu bewegen, ist das Springen auf ein Trampolin. Wenn du Kinder hast, wirst du für dieses Hobby sehr dankbar sein, denn wer will nicht Trampolin im Garten springen? Springen ist gut, um eine bessere Kondition aufzubauen und es scheint auch glücklich zu machen! Auch wenn du einen kleinen Garten hast, kann dein Trampolin-Traum realisiert werden, denn es gibt Trampoline in allen Formen und Größen. Willst du nicht, dass es deinen ganzen Garten ausfüllt? Dann entscheide dich für ein rechteckigesInground Trampolin, da das im Garten überhaupt nicht auffällt.

 

Der letzte Tipp: Schnapp dir öfter mal dein Fahrrad! Warum musst du für jedes kleine Stück das Auto nehmen? Das ist nicht gut für dich, dein Budget oder die Umwelt. Also auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad irgendwo hin.

http://trampoline-shop.de