Asbest Wellplatten lösen sich nicht in Wohlgefallen auf

Es ist eine sehr menschliche und gut nachvollziehbare Regung, Unangenehmes erst einmal vor sich her zu schieben, besonders wenn auch noch Kosten damit verbunden sind. Das mögen Gründe dafür sein, weshalb es auch in Deutschland immer noch Gebäude gibt, die mit Asbest Wellplatten ausgestattet sind. Mittlerweile ist die Gesundheitsgefährdung, die von asbesthaltigen Materialien ausgeht, hinreichend bekannt und belegt. Gemeinsam sollten wir mit einer zügigen Eternit Wellplatten Entsorgung sicherstellen, dass dieser Stoff nicht noch mehr Unheil anrichtet als er in der Vergangenheit bereits getan hat. Wenn an dieser Stelle von Eternit Wellplatten die Rede ist, werden Eternitplatten gemeint, die vor dem definitiven Asbestverbot gefertigt wurden.

Bei neueren Eternit Wellplatten ist Entsorgung aus Gesundheitsgründen nicht notwendig

Es ist deshalb natürlich entscheidend zu wissen, ob für bestimmte Eternit Wellplatten die Entsorgung unbedingt erforderlich ist oder nicht. Diese Frage lässt sich oft nicht so leicht beantworten, da beispielsweise die entsprechende Kennzeichnung fehlt. Außerdem wurden auch bereits in der 80er Jahren zum Eternitplatten ohne Asbest gefertigt. Bei Zweifeln sollte man den Rat eines zertifizierten Sachverständigen einholen, um sicher zu sein, ob die Eternit Wellplatten Entsorgung von Nöten ist. Im Hinblick auf Asbest muss man also wirklich auf Nummer Sicher gehen. Wer Asbest Wellplatten ohne die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen beseitigt, bringt sich selbst und seine Mitmenschen in Gefahr.

Sorgfältig arbeitende Fachkräfte mit der Aufgabe betrauen

Wenn Sie den Auftrag zur Asbestsanierung der Firma Elegast Dach und Fassaden übergeben, können Sie sich darauf verlassen, dass die Asbest Wellplatten innerhalb kürzester Frist sowie äußerst sorgfältig und fachmännisch entsorgt werden. Dieser Betrieb genießt aus gutem Grund einen ausgezeichneten Ruf und neben der Asbestsanierung kann er auch die Neueindeckung des entsprechendes Daches bzw. die Neuverkleidung der Fassade übernehmen. Sie werden erstaunt sein, wie schnell und übrigens auch kostengünstig eine solche Metamorphose stattfinden kann. Wer eine solche Asbestsanierung hat durchführen lassen, wird sich fragen, warum er sich nicht schon viel früher zu diesem Schritt entschlossen hat.